LECTORIUM BULGARICUM
VORTRAGSABENDE IM RAHMEN DES "LECTORIUM BULGARICUM"

König Ferdinand von Bulgarien und seine "geliebten Leute und Berge" - Vortrag von Prof. Dr. Roman Holec. Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Universität Wien, 11.01.2011.

Neue Entdeckungen bei archäologischen Rettungsarbeiten in Bulgarien 2011 - Dr. Ljudmil Vagalinsky, Direktor des Archäologischen Instituts mit Museum, BAW - Vortrag. Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Universität Wien, 19.11.2012.

Von den Quellen zum Visuellen - Die gezielte Anwendung von Geoinformatik auf neuzeitliche Quellen am Fallbeispiel Melnik - Dr. Mihailo Popovic, Institut für Byzanzforschung, ÖAW – Vortrag. Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Universität Wien, 03.12.2010.

Professor Ivan Šišmanov (Schischmanoff) (1862-1928) – der bulgarische Botschafter in der vereinigten Europa - Doc. Dr. Rumjana Koneva, Institut für Geschichte, Bulgarische Akademie der Wissenschaften/Universität Freiburg – Vortrag. Institut für Slawistik, Universität Wien, 19. 05.2010. Die Auswechslung am 10. November - Dokumentarfilm mit Podiumsdiskussion. Diplomatische Akademie, Wien, 12.11.2009.

Ethnomusikalische Forschungen in einigen Dörfern der Region Blagoevgrad - Dr. Elena Ivanova, Ethnomusikologin, Sofia/Wien - Vortrag mit musikalischen Dokumentaraufnahmen. Haus Wittgenstein, Wien, 26.05. 2009.

Bulgarien - von Ost nach West. Zeitgeschichte ab 1939. – Doz. Dr. Iskra Baeva, Doz. Dr. Evgenia Kalinova, Universität Sofia - Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 15.04.2009.

Našenzi (goranite) v Kosovo i Albania - Tanya Mangalakova – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 30.03. 2009.

Golo Bardo - die unbekannten Bulgaren - Dr. Veselka Toncheva, Institut für Folklore, Bulgarische Akademie der Wissenschaften - Vortrag und Dokumentarfilm. Haus Wittgenstein, Wien, 04.02.2009.

1968 - The Crisis of the Eastern Bloc. A Look from Bulgaria - Dr. Evgeni Kandilarov, Institut für Soziale Forschung – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 10.09.2008.

Österreich und Bulgarien 1878-2008. Geschichte und Gegenwart (Miscellanea Bulgarica, Bd.19.) – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 18.06.2008.

Logistics of the Early Crusades in the Balkans - Roads and Transport (1096-1189) - Dr. Elena Koytcheva, Institut für Balkanistik, BAW – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 20.05.2008.

Die Kulturpolitik Bulgariens 1995-2005. Aspekte der bulgarischen Kultur. Modellen und Formen des Managements.- Mag. Alexander Alexandrov, Institut für angewandte Kunst - Vortrag. Kommentar zum Vortrag von Dr. Peter Bachmaier. Haus Wittgenstein, Wien, 10.04.2008.

Melnik - Geschichte und Denkmäler einer Stadt an den Ausläufern des Pirin-Gebirges - Dr. Mihajlo Popovic, Institut für Byzanzforschung, ÖAW Wien – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 13.03.2008.

Wiener Impressionen: Auf den Spuren bulgarischer Geschichte in Wien - Mag. Lubomir Stratiev, Filmarchiv, Sofia – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 06.02.2008.

Ikonenausstellung "Feuer und Geist - 1000 Jahre bulgarische Ikonen" - Mag. art. Minna Antova, Kuratorin der Ausstellung - Führung. Wien, Dommuseum, 02.02.2008.

Bulgarien in der Europäischen Union - Mag. Radi Naidenov, Botschafter der Republik Bulgarien – Festvortrag. Haus Wittgenstein, Wien,30.11.2007.

Die Zolotarjovskoe Siedlung - eine Festung in Volga-Bulgarien - Univ.-Prof. Genadij Belorybkin, Universität Penza Russische Föderation – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 14.11.2007.

Leonard Nelson und der "bulgarischen Gesichtspunkt - Dr. Nikolay Milkov, Universität Paderborn, Deutschland – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 05.06.2007.

Die Bulgaren vor dem Jahre 681- Dr. Petar Golijski, Universität Sofia – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 18.04.2007.

Bulgartabac im Austria-Pack. Österreichischer Osthandel im Spiegel bulgarischer Geheimdokumente(Braumüller Verlag, Wien 2007) - Buchpräsentation und Gespräch mit dem Autors Hermann Hagspiel. Haus Wittgenstein, Wien, 19.04.2007.

Probleme der Interreligösen Dialog und Konfliktprävention - Dr. Daniela Kalkandžieva, Zentrum für interreligiösen Dialog und Konfliktprävention, Universität "Sv. Kliment Ohridski", Sofia – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien. 15.03.2007.

Dionysostempel und Orpheus Kultstätte in den Rhodopen - Prof. Dr. Nikolaj Ovcharov, Archäologisches Institut mit Museum, Bulgarische Akademie der Wissenschaften – Vortrag. Linz, Haus Wittgenstein, Wien, 15.02.2007 und Linz,16.02.2007. Blut- und Heiratsverwandtschaft bei den Bulgaren. Tradition, Innovation, Terminologie - Univ. Doz. Dr. Christo Choliolcev, Bulgarische Akademie der Wissenschaften - Vortrag. Moderation - Univ.-Prof. Heinz Miklas und Univ.-Prof. Arnold Suppan. Haus Wittgenstein, Wien, 04.12.2006.

Sofia - Past and Present – Dr. Ljubinka Stoilova, Mag. Petar Iokimov - Power Point Presentation. Haus Wittgenstein, Wien, 15.11.2006.

Schicksal. Eine Liebesgeschichte aus dem vorigen Jahrhundert - Filmpräsentation - ein Film von Todor Dicev (Drehbuch) und Andrej Altaparmakov (Regie). Haus Wittgenstein, Wien, 04.10.2006.

Aus der Reihe "Die Archive sprechen..." - Dr. Milena Todorakova, Staatsarchiv Sofia - Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 04.10.2006.

Auf den Spuren der Bildung in Bulgarien im 9.-10. Jh. - Univ.-Prof. Kazimir Popkonstantinov, Universität Veliko Tarnovo – Vortrag. Moderation Univ.-Prof. Heinz Miklas, Institut für Slawistik, Universität Wien. Haus Wittgenstein, Wien, 21.06.2006.

Kommunikationsforum Sofia - Haus Wittgenstein, Wien, 14. 06. 2006.

Die Magie des Strandža Gebirges - Prof. Valeria Fol und Dr. Daniela Agre - Multimediale Präsentation und Gespräch über das thrakische Kulturerbe in der Strandža Region. Haus Wittgenstein, Wien, 09.06.2006.

Khan Kubrat und das großbulgarische Reich - Doz. Dr. Plamen Pavlov, Universität "Hl. Hl. Kiril und Method", Veliko Tarnovo, - Vortrag. Im Rahmen des Zyklus "Die Bulgaren: Herkunft und geistig - religiöse Grundlagen". Haus Wittgenstein, Wien, 09.05.2006.

Die Bulgaren aus dem Banat - Mag. Maria Vasilcin, Kulturverein der Banat Bulgaren Paulikianer in Serbien - Vortrag mit multimedialer Präsentation. Historische Einführung von Ass. Prof. Dr. Iskra Schwarcz, Institut für Osteuropäische Geschichtsforschung, Universität Wien. Haus Wittgenstein, Wien, 04.05.2006.

Die Volksmusik der bulgarischen Muslime im Teteven Balkan - Dr. Veselka Toncheva, Institut für Folklore, BAW - Vortrag mit multimedialer Präsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 20.04.2006.

Logische Formen und Sprachspiele: Wittgensteins "Werkzeugkasten" - Doz. Dr. Anja Weiberg – Buchpräsentation. Universität Sofia, 10.04.2006.

Kulturstätte "Das Felsentor": Wächter des altbulgarischen Geistes - Dipl. Ing. Hristiana Miltscheva - Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 28.03.2006.

Die Goranen: Ein Apfel der Zwietracht in der Geschichte und Politik des Balkans - Dr. Skender Gashi – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 22.03.2006.

Der "Kranke Mann am Bosporos". Heinrich Schliemann im Schatten von "Orientalischer Frage und Balkankriegen - Prof. Armin Jähne - Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 16.03.2006.

Das Gemeinsame in der Geschichte Volga-Bulgariens, Russlands und Donau-Bulgariens - Dr. Boitscho Damjanov – Vortrag. Im Rahmen des Zyklus "Die Bulgaren: Herkunft und geistig - religiöse Grundlagen". Haus Wittgenstein, Wien, 22.02.2006.

Bulgarien und Byzanz (681-971), Konfrontation und Integration nach den Angaben der Sphragistik (Siegelkunde) - Prof. Dr. Ivan Jordanov – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 02.12.2005.

Zur Präsenz Schillers in der bulgarischen Wiedergeburt - Prof. Dr. Emilia Stajcheva – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 14.11.2005.

Frauen in Wendezeiten - Podiumsdiskussion und der Filmvorführung "Eine Tanne beugt sich". Haus Wittgenstein, Wien, 31.10.2005.

Die alten Thraker: Spirit of Thracia - von Maria Mandra - Vortrag. (in bulgarishe Sprache). Haus Wittgenstein, Wien,12.10.2005.

Die Vereinigung - eine Lehre der Geschichte - Prof. Dr. Andrej Pantev – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 06.10.2005.

Kommunikationsforum Sofia – Wien. Haus Wittgenstein, Wien, 20.06.2005.

Das Bild des Anderen - Wahrnehmungen: Bulgarien und Bulgaren in europäischen Reiseberichten zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert - Prof. Dr. Wolfgang Geier – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 15.06.2005.

Beitrag Bulgariens als EU-Mitgliedsstaat - Stabilisierungsfaktor und Brückenkopf in einer strategischen Region - Prof. Dr. Dobrin Kanev – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 01.06.2005.

Von Pamir bis Stara Planina" - Prof. Dr. Georgi Bakalov – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 12.04.2005.

Sprachenvielfalt in Europa - heute und zur Zeit des Ersten Bulgarischen Reiches - Doz. Dr. Rumjana Zlatanova - Dia-Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 04.04.2005.

Modernisierung von Familie und Mutterschaft in Bulgarien - mit oder ohne Fragezeichen - Dr. Anelia Kassabova – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 07.03.2005.

Postgraduate Civil-Military Relations. Teaching Guide&Curriculum - Dr. Jordan Baev – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 06.12.2004.

Das Tal der thrakischen Herrscher - Doz. Georgi Kitov und Dr. Krassimira Stefanova - Vortrag und Film. Haus Wittgenstein, Wien, 04.11.2004.

Beiträge sephardisch-spaniolischer Juden zur Entwicklung der Volksbildung in Bulgarien zwischen 1980 und 1900 - Prof. Dr. Wolfgang Geier – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 20.10.2004.

Europäische Integration und interkulturelle Kommunikation - Doz. Minka Zlateva, Prof. Roland Burkart – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 28.09.2004.

Kumanen und Kumanologie. Indentifikationsprobleme - Prof. Dr. Valery Stojanow – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 26.05.2004.

Margaret Stonborough-Wittgenstein Bauherrin intellektuelle Mäzenin - Dr. Ursula Prokop – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien,14.11.2003.

Zur Kirchengesangspraxis in Bulgarien am Ende des 20. Jahrhunderts - Prof. Ljudmila Dobrinova - Vortrag und Konzert der Vokalformation DIPTICH. Haus Wittgenstein, Wien, 16.10.2003.

"Es gibt eine solche Sprache..." - Prof. Dr. Vladko Murdarov - Buchpräsentation und Dokumentarfilm. Haus Wittgenstein, Wien, 23.06.2003.

Bulgarisch-deutsche Beziehungen im Zeitalter der Ottonen (919-1024) - Univ.-Prof. Dr. Vasil Gjuzelev – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 07.05.2003.

Migration und Familie. Familienforschung und Politik - Dr. Anelia Kassabova-Dintcheva – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 21.11.2002.

Österreich-Ungarn in dem Dokumentarerbe von Dr. Konstantin Stoilov 1883-1898 , Schriftenreihe "Die Archive sprechen ..." - Mag. Galina Pindikova – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 19.09.2002.

Bulgarische Elite über 'Europa' und 'Die Europäische Integration' - Doz. Dr. Petja Kabakchieva – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 13.06.2002.

Porträts deutschsprachiger Dichter im "Pantheon" von Teodor Trajanov - Prof. Dr. Emilija Stajcheva – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 03.05.2002.

Hochschulreform in Ost- und Westeuropa – Podiumsdiskussion. Haus Wittgenstein, Wien, 03.04.2002.

Language, Dictionaries, Ideologies - Doz. Dr. Albena Hranova – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 14.03.2002.

Bulgarien zwischen West und Ost vom 7. bis 20. Jahrhundert - Prof. Dr. Wolfgang Geier – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 11.12.2001.

Überlegungen zum Bild Österreichs in Bulgarien - Prof. Dr. Bogdan Mirtchev – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 27.11.2001.

Dokumentarfilme: "Die Schwerindustrie" und "Das grausame Experiment" - Haus Wittgenstein, Wien, 23.10.2001.

Die Bulgaren und Europa von der Nationalen Wiedergeburt bis zur Gegenwart - Dr. Rumjana Preschlenova – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 26.09.2001.

Public Relations und Konflikte in der demokratischen Gesellschaft" und "Kommunikationswissenschaft - Doz. Minka Zlateva, Univ. Prof. Roland Burkart – Buchpräsentation. Haus Wittgenstein, Wien, 21.06.2001. Dokumentarfilm "Stimme des Volkes, Stimme Gottes" - Haus Wittgenstein, Wien,12.06.2001.

Ludwig Wittgenstein, Genie oder Anreger - Prof. Dr. Peter Kampits, Institut für Philosophie, Wien – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 26.04.2001.

Die bulgarische Musikfolklore im Spannungsverhältnis zwischen Authentizität und Bearbeitung - Dr. Jana Leitner, Musikwissenschaftlerin – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 04.04.2001.

Migration, Familienforschung und Politik - Dr. Anelia Kassabova, Ethnologin – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 02.04.2001.

Parallele Prozesse im ländlichen und städtischen Raum Bulgariens nach der Wende 1989 - Dipl. Ing. Felix Martin Gajdusek, Universität für Bodenkultur, Wien – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 19.10.2000.

Die Frauen im bulgarischen politischen und öffentlichen Leben - Dr. Tanja Turlakova, Zentrum für historische und politische Forschungen, Sofia – Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 19.09.2000.

Die bulgarische Belletristik der 90er Jahre (Radichkov, Paskov, Igov u.a.) - Mag. Boris Minkov –Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 20.06.2000.

Familie und Armut in Bulgarien - Dr. Ilia Iliev, Sofioter Universität –Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 08.06.2000.

Fallen. Wenn österreichische und bulgarische WissenschaftlerInnen einander begegnen - Dr. Gert Dressel, Institut für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung - Vortrag. Haus Wittgenstein, Wien, 13.04.2000.

Anticorruption in Bulgaria: The Coalition 2000 Process and its Results. Haus Wittgenstein, Wien, 31.01.2000.
- Dr. Alexander Stoyanov, Center for the Study of Democracy, Sofia - "The Corruption Monitoring System and the Results from its Implementation"
- Dr. Maria Yordanova, Center for the Study of Democracy, Sofia - "Some Legal Aspects of Anticorruption" Wien.

Dr. Rumjana Koneva (Institut für Geschichte an der BAW, Sofia) - "Die große Begegnung des bulgarischen Volkes. Kultur und Herausforderungen der Kriege 1912-1918". Wien, Haus Wittgenstein, 14.12.1999.

Buchpräsentation "Perlen bulgarischer Poesie" Georgi Bonev - Wien, Bulgarische Orthodoxe Kirche, 20.05.1999.

Prof. Dr. Milcho Lalkov - "Die diplomatischen Beziehungen zwischen Fürstentum Bulgarien und Österreich-Ungarn 1879-1918" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kiril i Metodij", 12.02.1999.

Dr. Rumjana Preshlenova - "Die Bulgarische Elite und die Herausforderungen der Zeit (1878 - 1918)" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kiril i Metodij", 11.12.1998.

Univ.-Doz. Christo Choliolchev - "Die Wiener Deklaration und die ethnische und kulturelle Vielfalt in Europa" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kiril i Metodij", 13.11.1998.

Dr. Vencislav Dinchev - "Die heutigen bulgarischen Gebiete im IV. Jahrhundert nach Christi" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 29.05.1998.

Dr. Anelija Kasabova - "Glaube/Aberglaube, Magie in ihren sozialen Funktionen - Überlieferungen und Gegenwart" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 24.04.1998.

Univ.-Doz. Dr. Gergana Kabakchieva - "Römische Städte in der Provinz Mösien" - Wien, Institut für Klassische Archäologie, 25.03.1998.

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Geier - "Aus der bulgarischen Geschichte - Ereignisse und Gestalten" - Wien, Haus Wittgenstein, 19.03.1998.

Mag. Phil. Zoran Andjelkovic - "Wien und die Kulturgeschichte der Südslawen" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 13.03.1998.

Univ.-Doz. Dr. Gergana Kabakchieva - "Ulpia Oescus - eine antike Stadt an der Donau" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 14.11.1997.

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Geier - "Ludwig Wittgenstein (26. April 1889 - 29. April 1951). Architektonisches, philosophisches und literarisches in einem bewegten Leben" - Wien, Haus Wittgenstein, 20.03.1997.

Univ.-Prof. Dr. Nikolaj Genchev - "Vasil Levski in der bulgarischen Gegenwart" - Wien, Haus Wittgenstein, 06.02.1997.

Univ.-Prof. Dr. Milcho Lalkov - "Bulgarien und der Balkan - ungelöste Fragen der Gegenwart" - Wien, OSI, 18.04.1996.

Univ.-Prof. Dr. Milcho Lalkov - "Die Carnegie Kommission in Bulgarien 1913 und 1995" - Wien, Bulgarische Orthodoxe Kirche, 28.03.1996.

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Geier - "Bulgarien und die Bulgaren in der deutschen Öffentlichkeit im 19. und 20. Jahrhundert" - Wien, Haus Wittgenstein, 04.10.1995.

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Geier - "Indikatoren für Umbrüche in Osteuropa" - Wien, OSI, 02.10.1995.

Univ.-Prof. Dr. Friedrich Kahlenberg - "Filmische Quellen aus der Nachkriegszeit" - Wien, Österreichisches Staatsarchiv, 16.05.1995.

Univ.-Prof. Dr. Friedrich Kahlenberg - "Bulgarien und Rumänien in der Wahrnehmung der DDR in der Ersten Nachkriegszeit" - Wien, Haus Wittgenstein, 15.05.1995.

Univ.-Doz. Dr. Penka Angelova - "Nationalismus und Frauen: Zur Stellung der Frauen innerhalb nationalistischer Bewegungen auf dem Balkan" - Wien, OSI, 17.11.1994.

Univ.-Prof. Dr. Marko Todorov - "Die politische Lage in Bulgarien und ihre Auswirkung auf Bildungswesen und Wissenschaft" - Wien, OSI, 21.09.1994.

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Geier - "Bulgarische Studenten in Leipzig am Ende des 19. und am Beginn des 20. Jahrhunderts (Unter besonderer Würdigung der leipziger Studienzeit von Penco Slavejkov und Geo Milev)" - Wien, Haus Wittgenstein, 08.06.1994.

Univ.-Prof. Dr. Ivan Marazov - "Der thrakische Schatz von Rogozen" - Wien, Haus Wittgenstein, 07.06.1994.

Univ.-Prof. Dr. Renate Pillinger - "Das sichtbare Gotteshaus als Abbild des geistigen Kirchenbaus" - Wien, Bulgarische Orthodoxe Kirche, 19.05.1994.

Dr. Kristina Popova - "Die bulgarischen Studenten an der Universität Wien 1918-1938" - Wien, Haus Wittgenstein, Dezember, 1993. Mag. Georgi Stoilov - "Handels- und kulturpolitische Beziehungen zwischen Österreich und Bulgarien in der Zwischenkriegszeit" /Round-Table-Gespräch/ - Wien, Haus Wittgenstein, 04.11.1993.

Univ.-Prof. Dr. Nadezhda Andreeva-Popova - "Schopenhauer und die Idee der Unvergänglichkeit in der modernen Dichtung (G. Trakl, R.M. Rilke, A. Razcvetnikov)" - Wien, Haus Wittgenstein, 16.12.1992.

Univ.-Doz. Dr. Penka Angelova - "Die Frau im politischen Leben Bulgariens" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 03.06.1992.

Dr. Venceslav Konstantinov - "Alles was ich später erlebt habe..." (Bulgarische Motive im Werk von Elias Canetti) - Wien, Haus Wittgenstein, 30.04.1992.

Univ.-Doz. Dr. Emilija Stajcheva - "Elias Canetti in Bulgarien" - Wien, Haus Wittgenstein, 30.04.1992.

Univ.-Doz. Christo Choliolchev - "Die Migrationsbewegungen in Südbulgarien" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 26.02.1992.

Univ.-Doz. Dr. Bogdan Mirchev - "Stefan Zweig in Bulgarien" - Wien, Haus Wittgenstein, 25.02.1992.

Dr. Rumjana Preshlenova - "Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich-Ungarn und Bulgarien zur Zeit der Balkankriege 1912-1913" - Wien, Haus Wittgenstein, 20.11.1991.

Univ.-Prof. Dr. Milcho Lalkov - "Die Beziehungen zwischen Bulgarien und Jugoslawien 1944-1948" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 13.11.1991.

Dr. Ivan Jordanov - "Bulgarian and Byzantine Seals as Authentic Sources to Bulgarian Medieval History" - Wien, Haus Wittgenstein, 20.11.1990.

Dr. Petar Stojanov - "Aktuelle Fragen der Wirtschaftsentwicklung Bulgariens" - Wien, OSI, 10.10.1990.

Univ.-Doz. Dr. Arnold Suppan - "Internationale Politik in Südosteuropa zwischen den beiden Weltkriegen" - Wien, Haus Wittgenstein, 22.05.1990.

Doz. Christo Choliolchev - "Die Befreiung Bulgariens und deren Widerspiegelung in der bulgarischen belletristischen und memoiren Literatur" - Wien, Haus Wittgenstein, 03.03.1990.

Doz. Christo Choliolchev - "Ethnos, Religion, Politik" - Wien, Bulgarische Handelsvertretung, 31.01.1990.

Doz Emilija Stajcheva - "Der Patriarch der bulgarischen Literatur Ivan Vazov und dessen Beziehung zur deutschen Literatur" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 06.11.1989.

Prof. Dr. Andrej Pantev - "Bulgarien und Europa der Periode 1878-1919" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 31.10.1989.

Prof. Dr. Andrej Pantev - "Die Entstehung des bulgarischen Nationalstaates als europäisches Ereignis (1856-1919)" - Wien, OSI, 30.10.1989.

Doz. Christo Choliolchev - "Die Umsiedlungen im 11.-20. Jh. nach und von Nordbulgarien" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 24.10.1989.

Doz. Christo Choliolchev - "Prof. Ivan Galabov - Lebenswerk und Forschungstätigkeit" - Salzburg, Institut für Slawistik, 25.01.1989.

Dr. Iskra Schwarcz - "Paisij Chilendarski und dessen 'Istorija slawianobolgarska'" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 06.12.1988.

Doz. Joanna Spisarevska - "300 Jahre seit dem Aufstand von Ciprovci" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 29.11.1988.

Prof. Dr. Vasil Gjuzelev - "Marin Drinov (1838-1906) - Begründer der bulgarischen organisierten Wissenschaft" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 22.11.1988.

Doz. Rajko Bratozh - "Thrakien und die nordadriatischen Gebiete in der Spätantike (4.-6. Jh.)" - Wien, Haus Wittgenstein, 18.10.1988.

Prof. Dr. Vasil Gjuzelev - "Bulgarien und die arabische Welt im frühen Mittelalter (7.-12. Jh.)" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 14.06.1988.

Doz. Christo Choliolchev - "Verwandtschaftsterminologie bei den Bulgaren" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 17.05.1988.

Univ.-Doz. Winfried Baumann - "Bayern und Bulgarien im Mittelalter (7.-15. Jh.) - Wien, Haus Wittgenstein, 26.04.1988.

Prof. Dr. Dojno Dojnov - "110 Jahre seit der Befreiung Bulgariens" - Wien, Haus Wittgenstein, 03.03.1988.

Prof. Dr. Christian Hannick - "Die bulgarische Kirchenfrage im 9. Jh. und die Diözese Illyrikum" - Wien, Haus Wittgenstein, 01.03.1988.

Prof. Dr. Vera Mutafchieva - "Österreich und der Aufstand von Ciprovci im Jahre 1688" - Wien, Haus Wittgenstein, 16.12.1987.

Doz. Christo Choliolchev - "Sprache und Gesellschaft: Die bulgarische Sprache der Gegenwart" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 24.11.1987.

Univ.-Prof. Dr. Karl-Heinz Menges - "Die Sprache der Protobulgaren" - Wien, Haus Wittgenstein, 11.11.1987.

Univ.-Prof. Dr. Gunnar Hering - "Der griechische Beitrag zur bulgarischen Aufklärung" - Wien, Haus Wittgenstein, 19.10.1987.

Prof. Dr. Peter Schreiner - "Byzanz und die mittelalterliche bulgarische Kultur" - Wien, Haus Wittgenstein, 11.06.1987.

Prof. Dr. Nikolaj Cenchev - "Vasil Levski und die bulgarische nationale Revolution" - Wien, Haus Wittgenstein, 02.06.1987.

Univ.-Prof. Dr. Reinhard Lauer - "Pejo Javorov und Schopenhauer" - Wien, Haus Wittgenstein, 11.05.1987.

Doz. Dr. Bagra Georgieva - "Die bulgarische Renaissance und ihre Wohnarchitektur" - Wien, Haus Wittgenstein, 28.04.1987.

Univ.-Prof. Dr. Otto Kronsteiner - "Die altbulgarische Schriftsprache und ihre kulturgeschichtliche Bedeutung" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 24.03.1987.

Univ.-Doz. Dr. Hilde Fey - "Bulgarische Volksmärchen" - Wien, Bulgarische Schule, 18.03.1987.

Prof. Dr. Vasil Gjuzelev - Das Werk Kyrills und Methods und ihrer Schüler in Bulgarien in der zweiten Hälfte des 9. Jhs" - Wien, Haus Wittgenstein, 09.12.1986.

Prof. Dr. Vasil Gjuzelev - "Ivan Rilski in seiner Epoche" - Wien, Bulgarische Kulturvereinigung "Kyrill und Method", 11.11.1986.

Univ.-Prof. Dr. Peter Zazoff - "Thrakische Hügel - thrakisches Gold. Über die Kunst der Thraker im Frühhellenismus" - Wien, Haus Wittgenstein, 02.10.1986.

Univ.-Prof. Dr. Heinrich Stammler - "Persönliche Erinnerungen an bulgarische Dichter und Schriftsteller" - Wien, Haus Wittgenstein, 19.06.1986.

Primarius Dr. Georgi Kaitasov - "Biologie des Lebens. Der Mensch und seine Umwelt" - Wien, Haus Wittgenstein, 13.05.1986.

Univ.-Prof. Dr. Helmut Rumpler - "Das Interesse an der bulgarischen Geschichte aus österreichischer Sicht" - Wien, Haus Wittgenstein, 17.04.1986.

Prof. Dr. Vasil Gjuzelev - "Die Erneuerung des Bulgarischen Reiches (1186-1235) im Spiegel der bulgarischen Literatur des 13. Und 14. Jh." - Wien, Institut für Byzantinistik, 15.04.1986.

Doz. Ljubomir Ognjanov - "Bulgarien zwischen dem Aprilplenum 1956 und dem 13. Kongreß der Bulgarischen Kommunistischen Partei 1986" - Wien, Bulgarische Handelsvertretung, 27.03.1986.

Univ.-Prof. Dr. Helmut Buschhausen - "Bulgarien und der Balkan in ihrer künstlerischen Wechselbeziehung zu Konstantinopel zur Zeit der Komnenen" - Wien, Haus Wittgenstein, 20.03.1986.

Doz. Christo Choliolchev - "Die Befreiung Bulgariens und die bulgarische Literatur" - Wien, 03.03.1986.

Prof. Dr. Konstantin Kosev - "Die Vereinigung Bulgariens im Jahre 1885 in der Entwicklung der Orientfrage" - Universität Salzburg, 27.11.1985.

Prof. Dr. Ilcho Dimitrov - Vortrag anläßlich des 100. Jahrestages der Vereinigung Bulgariens - Wien, Bulgarische Handelsvertretung, 26.11.1985.

Univ.-Doz. Dr. Renate Pillinger - "Die frühchristlichen Denkmäler in Bulgarien" - Wien, Haus Wittgenstein, 17.10.1985.

Doz. Dr. Maria Todorova - "Die russische Orientpolitik und die Reformen im osmanischen Reich bis zur Mitte des 19. Jhs." - Wien, OSI, 29.05.1985.

Univ.-Prof. Dr. Christian Hannick - "Joan Kukuzel und die byzantinische Kirchenmusik", Wien, Haus Wittgenstein, 15.05.1985.

Prof. Dr. Vasil Gjuzelev - "Die bulgarische mittelalterliche Kultur im 13. und 14. Jahrhundert", Wien, Haus Wittgenstein, 12.03.1985.
 
Verein "Freunde des Hauses Wittgenstein", Linzer Strasse 395/15, A-1140 Wien   |   Tel.: +43 (0)664 5056645  |  E-Mail: office@bfio.at